Systemische Psychotherapie in Hamburg Altona Eimsbüttel

 

Systemische Psychotherapie in Hamburg Altona Eimsbüttel

Systemische Beratung und Kurzzeittherapie in Hamburg

Immer wieder begegnen wir im Laufe unseres Lebens Veränderungen und Herausforderungen. Wir müssen uns ständig auf Neues einstellen, vielfältige Entscheidungen treffen und mit belastenden Ereignissen zurechtkommen. Manchmal wird uns das alles zu viel. Glaubens- und Verhaltensmuster haben sich verselbständigt oder wir sind zu sehr in ein Problem verstrickt, so dass wir Wichtiges von Unwichtigem nicht mehr trennen können und keine Lösung (mehr) sehen. Häufig bleibt im Alltag auch einfach nicht genug Zeit, um sich mit persönlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen und offene Themen zu klären.

Ablauf und Ziele für psychologische Beratung und Kurzzeittherapie:

In der psychologischen Beratung und lösungsorientierten Kurzzeittherapie unterstütze ich Sie in schwierigen Lebenssituationen, sich selbst und problematisches Erleben besser zu verstehen. Ich helfe dabei, alternative Sichtweisen einzunehmen sowie Fähigkeiten und Stärken (in sich) zu entdecken und diese zu nutzen, um eingefahrene Wege zu verlassen und neue freudvollere Möglichkeiten zu entwickeln.

Dabei hat sich die Arbeit mit Biografie und Glaubenssätzen als besonders hilfreich erwiesen. Denn wir alle sind in unserem Erleben (un)bewusst von unserer Geschichte und unseren Familien geprägt. Ihre Grundsätze und Werte geben uns Orientierung und Halt, doch manchmal beeinflussen sie uns auch stärker als gewollt und blockieren unsere eigene Entwicklung. Gelingt es uns, verinnerlichte Leitsätze bzw. Leidsätze zu verstehen und (Loyalitäts)konflikte aufzulösen, können wir Entscheidungen treffen, die uns besser entsprechen und glücklicher machen.

Häufig arbeite ich in der Systemischen Psychotherapie mit dem Inneren Team bzw. dem Inneren Familiensystem. Dabei werden verschiedene Persönlichkeitsanteile bzw. Mitglieder mit oft widersprüchlichen Bedürfnissen, Werten und Gefühlen sichtbar (z.B. verletztes Kind, Grenzwächter, Kritiker) sowie ihre Beziehungen untereinander (z.B. Streit, Allianzen). Es entsteht ein Abbild unseres inneren Erlebens bzw. unserer innerpsychischen Dynamik, die oft zu endlosen inneren Diskussionen führt, ohne dass wir zu einer Lösung oder Entscheidung finden.

Bei der Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen können innere Spannungen und Konflikte verständlicher gemacht und aufgelöst werden, was häufig zu einer Entlastung und positiven Veränderung im Außen führt. So bietet sich die Chance für authentische persönliche Weiterentwicklung und ein zufriedeneres Beziehungserleben.

Gründe für Systemische Beratung und Kurzzeittherapie:

  • Neuorientierung in veränderten Lebensphasen
    Heirat, Geburt von Kindern, Elternzeit, 'midlife-crisis', Pensionierung
  • Umgang mit belastenden Ereignissen
    Verlust von nahestehenden Menschen, Trennung / Scheidung, Krankheit, Jobverlust, finanzielle Probleme
  • Zwischenmenschliche Konflikte
    Streit, destruktive Kommunikationsmuster, Partnerschaftskonflikte, Misstrauen
  • Entscheidungsfindung und Persönlichkeitsentwicklung
    Lebensplanung, Work-Life-Balance, Rollen, Gedanken- und Verhaltensmuster

 

Bei Beziehungsproblemen kann es sinnvoll sein, den Partner oder Angehörige in die Gespräche mit einzubeziehen und eine Paartherapie bzw. Familienberatung in Anspruch zu nehmen. Stehen berufliche Themen und Fragestellungen im Vordergrund bietet sich ein Coaching an. Da sich das Private und Berufliche häufig nicht klar voneinander trennen lassen, verfolge ich grundsätzlich einen ganzheitlichen Beratungsansatz.